News

SOMMER 2018

img_3778

17.10.2016

Wieder ist ein Hecht gefangen worden, 1.02 Meter lang und 10,5 Kg schwer.

1.5 Meter auftreibend mit Bienenmade.

 

13.04.2017

Besatz zur Zeit Regenbogenforellen 0.4 bis 0.6 Kg, Lachsforellen 0.5 bis 3 Kg per Stück.

24.05.2017

Besatz zur Zeit bis 1,2kg per Stück. Forellen beißen im Mittelwasser.

Bitte denkt daran, an allen Forellenseen und Angelseen in Schleswig Holstein benötigt Ihr eine gültige Fischereiabgabenmarke für Schleswig Holstein. Sind bei mir am See erhältlich.

16.06.2017

Forellen beißen knapp unter der Wasseroberfläche auf Paste, hell dunkel Mix. Oder Bienenmade.

Seit dem 14.06.2017 sind auch Welse im Wasser.

Zur Zeit  noch Forellenbesatz.

19.07.2017

Forellen beißen noch vereinzelnd, knapp über Grund.

Besatz zur Zeit Weis.

Köder; Wurm oder Fischfetzen auf Grund.

12.10.2017

Moin,

Krankheitsbedingt konnte ich bis  jetzt die Internetseite nicht pflegen, Entschuldigung.

Besatz zur Zeit: Lachsforelle 0.4 bis 0.7 Kg per Stück, Goldforelle 0.5 bis 0.9 Kg per Stück.

Fische sind zur Zeit im Mittelwasser. 1.5  bis 2 Meter  über Grund.

Die Schlaglöcher in den Wegen wurden zum Teil neu aufgefüllt.

 

11.3.2018

 

Der See ist immer noch zugefroren – ca. 6 cm Eis. Wir hoffen, dass zum Wochenende

wieder geangelt werden kann. Der Wasserstand ist sehr hoch, es sind zum Angeln

Gummistiefel erforderlich. Zum Osterbesatz sind Gold- und Lachsforellen,

1 – 2 kg Stückgewicht, geplant.

 

27.3.18

 

Fische beißen 30 – 60 cm über Grund.

Am Wochenende wurden bis zu 15 Fische pro Person gefangen.

 

9.5.2018

Vatertagbesatz: Gold- und Lachsforellen bis 2kg

Fische beißen im Mittelwasser, 1,5 m von oben oder

bis zu 2,5 m von unten.

 

2.6.2018

Forellen beißen vorsichtig , kleine Köder verwenden.

Nachtangeln ab heute wieder möglich bis inkl. 9.6.2018,

danach auf Anfrage.

Handy: 0178 / 33 18 124

Ab 8.6.2018 Welsbesatz

 

8.7.2018

Bei Zander bitte Mindestmaß von 55 cm beachten.

Es werden noch einzelne Aale und Forellen gefangen.

Der Wels beißt auf Fischfetzen oder Tauwurm auf Grund.

8. – 10.7.2018 kein Nachtangeln und kein Angeln bis 22.00 Uhr.

 

16.7.2018

Vom 16.7. bis inkl. 19.7.2018 nur Angeln von 5.00 h bis 19.00 h möglich.

18.7.2018

Zur Zeit nur Angeln von 5.00 h bis 19.00 h möglich.

Kein Nachtangeln!

 

27.7.2018

Nachtangeln ab sofort wieder möglich.

 

1.8.2018

Fangmenge pro Person z.Zt. bis zu 10 Welse und mehr, egal ob Tages- oder Nachtangeln.

Keine Fangbegrenzung.